Feige Ronde de Bordeaux

Ficus carica Synonyme Noire de Bordeaux, Verdone

mehrjährig, winterhart
Winterschutz für junge Pflanzen und in besonders kalten Wintern ein Abdecken der Baumscheibe
windgeschütze sonnige Lage, am besten an einer Mauer
durchlässiger Boden
obwohl der Strauch trockenheitsverträglich ist, im Sommer wegen des Fruchtbehangs genügend wässern
Wuchs breiter als hoch

Diese Sorte hat kleine violette Früchte mit rotem Fleisch (Herbstfeige)


Inhaltsstoffe:
Feigen sind reich an Fruchtzucker und Ballaststoffen, Eiweiss, Kalium, Calcium sowie Eisen, Phosphor und Vitamin A und B. Sie wirken blutreinigend und verdauungsfördernd. Die Konzentration dieser Stoffe ist in Trockenfeigen drei Mal höher. Unreife Feigen geben einen scharfen Milchsaft ab. Früher dienten kleingeschnittene und geröstete Feigen als Kaffee-Ersatz.

 

 

   
 
 
Grösse:: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen