Japanische Weinbeere

Rubus phoenicolasius Japanische Weinbeere

Die Japanische Weinbeere (Rubus phoenicolasius) ist eine Nutzpflanze die aus China, Japan und Korea herkommt. Diese Rubus-Art hat einen brombeerähnlichen Wuchs weswegen sie auch ein Gerüst oder Spalier erfordert. Die Ruten besitzen feine, feste Stacheln und tragen am vorjährigen Holz kleinere Blüten als ihre Verwandten. Die auffallend orangeroten Früchte sind in etwa so gross wie die einheimischer Waldhimbeeren und haben ein ausgezeichnetes leicht säuerlichen Geschmack.
Sie reift allmählich etwa von Mitte Juli bis in den August, so hat man immer etwas zum Kosten denn es kommen noch eine ganze Weile weitere Beeren hinzu. Sie bringt auch in halbschattigen Lagen sehr gute Erträge und will gar nicht in der prallen Sonne stehen. Da die Früchte lange von den Kelchblättern geschützt werden, haben Schädlinge kaum eine Chance an die Frucht zu kommen

pro Bestellung 15.- CHF Lieferkosten

 

35.00 CHF

 

Preis enthält 2.5%MWSt.

Sofort ab Baumschule lieferbar  
 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen