Heckenpflanzen und die wichtigsten Merkmalle

  Immergrün Wächst schnell Schatten tolerant Guter Sichtschutz Schnitt verträglich Blüht Mit Beeren Für schmale Hecken geeignet giftig heimisch
Koniferen               X - -
Lebensbaum Thuja occidentalis Brabant X X - X X - - X - -
Smaragd-LebensbaumThuja Smaragd X - - X X - - X - -
Eiben Taxus baccata X - X X X - - X X -
Schein-zypresse Chamaecyparis X X - X X - - X - -
Laubhecken           -        
Rotbuche
Fagus sylvatica
- X X X X - - X X X
Blutbuche Fagus sylvatica Purpurea - X X X X - - X - X
Hain- oder WeißbucheCarpinus betulus - X X X X - - X - X
Feldahorn
Acer campestre
- X X X X - - X - X
Bastardzypresse, Leylandzypresse Cupressocyparis leylandii X X X X X - - X - -
Bambus Fargesia murielae "Rufa" X X X - X - - - - - -
LigusterLigustrum vulgare Atrovirens X (Winttergrün) X X X X X X X - X
LigusterLigustrum ovalifolium X (Winttergrün) X X X X + X X X X
BuchsbaumBuxus sempervirens X - X X X - - X X X
Buchsbaum Buxus sepervirens Rotumdifolia X - X   X - - X X X
Stechpalme Ilex aquifolium X - X X X - X - X X
Spierstrauch Spiraea vanhouttei - X - - - X - - - -
BerberitzeBerberis thungbergii - - X - X - X X - -
Mahonie
Mahonia aquifolium
X - X - - X X - - X
Heckenrose
Rosa canina
- X - - X X   - - X
Kirschloorbeer LorbeerPrunus laurocerasus Caucasica X X X X X X X X X -

Hecken-Arten, -Sorten und Beispiele

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht verschiedener Hecken und Heckenarten in der gärtnerischen Praxis:

Immergrüne Laub- und Nadelhecken (z.B. Taxus baccata, Kirschlorbeer oder Buxus-Hecke)
Sommergrüne Laubhecken (z.B. Liguster-Hecke)
Dornenhecken: auch undurchdringbare Schutzhecken (z.B. Feuerdorn-Hecke)
Blütenhecken: blüten-tragende Hecken (z.B. Heckenkirsche, Heckenrose)
Dufthecken: z.B. im Aromagarten neben anderen Duftpflanzen
Vogelschutzhecken: z.B. Arten mit Heckenfrüchten wie die Kornelkirsche- und Berberitze-Hecke
Schmetterlingshecken: z.B. in Schmetterlingsgärten
Langsam wachsende Heckenpflanzen (z.B. Thuja-Hecke)
Schnellwachsende Heckenpflanzen (z.B. Glanzmispel, Hainbuchen-Hecke Carpinus betulus)

Die Blüten-Hecken können weiter nach ihrer Blütezeit im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter unterteilt werden in

frühlingsblühende/frühblühende,
sommerblühende,
herbstblühende,
winterblühende Hecken.