Fargesia rufa / Heckenbambus / Bambus

Fargesia rufa

Fargesia Rufa Hecke

Fargesia Rufa Hecke

Ein wunderschöner, bis zu 2,5-3m grösser Bambus der besonders geeignet ist für Bambushecken.

Fargesia rufa (Heckenbambus)

Herkunft

Fargesia rufa gehört zur Bambus-Gattung der Süssgräser (Poaceae). Der Heckenbambus hat seinen Ursprung in China.

Aussehen
Fargesia rufa erreicht eine Grösse von etwa 2.5 bis 3 Metern. Die dunkelgrüne Belaubung rollt sich auch bei Standort in voller Sonne vorzugsweise kaum ein. Dieser Bambus schmückt sich mit einem sattgrünen Blattwerk, das grazil herabhängend und glänzend einen dekorativen Blickfang darstellt. Ausserdem bleiben die Halmscheiden der Fargesia rufa relativ lange an den Halmen. Diese bilden mit ihrer anfangs rotbraunen und später strohgelben Farbe einen guten Kontrast zu dem grünen Laub.

Standort/Verwendung
Dieser Heckenbambus fühlt sich an halbschattigen bis sonnigen Standorten sehr wohl. Der Boden ist idealerweise gut durchlässig, humos und nahrhaft. Fargesia rufa ist ausserdem gut winterhart und robust. Durch ihren dichten Wuchs ist Fargesia rufa ideal geeignet für Hecken, beispielsweise als Sicht- oder Windschutz. Auch im Einzelstand oder im Topf auf der Terrasse gibt dieser Heckenbambus eine elegante Form ab.
Hecke: Dadurch, dass die Pflanze einen sehr breiten Wuchs hat, benötigt die Pflanzen genug Platz. Für die Hecke sollte ein 60 bis 100cm breites Pflanzbeet zur Verfügung stehen. Die einzelnen Pflanzen werden in einem Abstand von 50 bis 80cm gepflanzt.


Pflege
Der Heckenbambus bedankt sich für Wasser gaben werden dem wachstum mit einem sehr starkem neuzuwachs. Ausserdem sollte man den Heckenbambus einmal im Jahr (idealerweise im Juni) zurückschneiden. Dieser Schnitt reicht aus, da der oberirdische des Bambus nur einmal im Jahr nachwächst. Nach dem Schnitt sollte man etwas Dünger aufbringen, um den Neustart des Bambus zu unterstützen.

WANN UND WIE OFT WIRD EINE BAMBUSHECKE GESCHNITTEN ?

Fargesia rufa / Heckenbambus / Bambus

Fargesia rufa

Fargesia rufa

Bambushecken bieten sich als blickdichte Alternative zu gebräuchlichen Heckenpflanzen an.

Fargesia rufa / Fargesia dracocephala

Fargesia dracocephala  (rufa)

Fargesia dracocephala (rufa)

F. rufa gehört zu einer der meist winterhärtesten Bambus Sorten.

Die dekorativ grün belaubte Fargesia Sorte rufa-Hecke wird schnell zum idealen Sichtschutz in Ihrem Garten! 'Filtert' schlechte Luft & Strassenlärm und hält ungebetene Blicke fern! Schön dicht wachsende Sorte, die auch im Winter grün bleibt

Fargesia rufa

Fargesia rufa / Heckenbambus / Bambus

Artikelnummer: 92

Die dekorativ grün belaubte Bambus-Hecke wird schnell zum idealen Sichtschutz in Ihrem Garten!, sehr anspruchslos und winterhart (bis -20 C) ist...

59.– CHF ()

   Inkl. 2.5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Fargesia Hecke

Fargesia rufa

Fargesia rufa

Frage zu geplanter Bambushecke? dan beraten wir Sie gerne 061 901 46 53

Fargesia rufa

Fargesia rufa

Fargesia rufa

Bambushecken bieten ein außergewöhnlichen Sichtschutz & ist ein immergrüner Blickfang.

Fargesia robusta 'Campbell' / Hoher Heckenbambus

Fargesia robusta 'Campbell' / Hoher Heckenbambus

Robustheit, Schnittverträglichkeit, Anspruchs und Frosthärte das sind die Eigenschaften dieser Bambus Sorte

Fargesia rufa

Fargesi rufa

Fargesi rufa

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.