Phyllostachys nigra 'Boryana/ Tigerbambus Bambus

Brauner Flecken Bambus / Tigerbambus

Phyllostachys nigra 'Boryana'
Phyllostachys nigra 'Boryana' Tigerbambus

Höhe: 4,00 bis 8,00 m

Halme: anfangs dunkelgrün bis bläulich, später grün, braun bis dunkel gefleckt, dicke Halme, bis 6 cm Ø

Blätter: dunkelgrün, dichte und feine Belaubung

Wuchs: straff aufrecht, Spitze überhängend, Ausläufer

Standort: sonnig bis halbschattig, warm, geschützt Winterhärte:-16° bis -25°

Platzbedarf: ab 6,00 m2

Verwendung: für milde und warme Gegenden, Solitär, Hain, Sichtschutz, Hecke

Sprossen von Phyllostachys nigra 'Boryana' sind essbar.

Bambusse sind ungewöhnlich faszinierende Pflanzen, die sich trotz ihrer exotischen Herkunft auch in unseren mitteleuropäischen Gärten sehr wohl fühlen.

Tipp:
Seine ausergewönliche Färbung macht diese Bambus Sorte zu einem ganz aussergewönlichen Prachtstück und kann mit gelben Sorten interesante Farbeffekte erzeugen. Bambus steht für Stabilität, Ausdauer und Elastizität.


 

 
Stk


Schwarzer Bambus

Tigerbambus
Tigerbambus

Phyllostachys nigra Boryan

Tigerbambus
Tigerbambus

Phyllostachys nigra Boryan

Tigerbambus
Tigerbambus

Phyllostachys nigra Boryan

Tigerbambus
Tigerbambus
  • Rhizomsperre HDPE (PE-HWU) 2 mm / 70 -100 cm hoch

    Rhizome Gewisse Bambusse (z.B. alle Phyllostachys-Arten) bilden Ausläufer (unterirdische, horizontal im Boden wachsenden Triebe) aus denen sich später neue Halme entwickeln. Diese unterirdischen Au...

    14.35 CHF (Preis enthält 8%MWSt.)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren