Goldstreifen Bambus

Phyllostachys aureosulcata spectabilis

Dieser wertvolle Bambu sorte wurde 1986 in Europa eingeführt. Sein Ursprung ist der Botanische Garten der Stadt Shanghai, China.
Halme: Sonnengelb mit dekorativen grünen Streifen im Sulcus. Nahe der Basis vereinzelt Zick-Zack-Wuchs. Junge Halme vorübergehend leuchtend rot gefärbt.

Wuchshöhe: Phyllostachys aureosulcata f. spectabilis wird 3-5 m

Blatt: Mittelgrün, glänzend, lanzettlich, bis 15 cm lang

Wuchs: Hainbildend

Winterhärte: Phyllostachys aureosulcata f. spectabilis ist bis -24°C Winterhart

Standort: Sonne-Halbschatten

Empfehlung: Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Hain, Sicht- und Windschutzhecke, Pflanzgefäss.





Wichtige Infos über Bambus

 

 

   
 
 
Grösse: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen

Rhizomsperre HDPE (PE-HWU) 2 mm / 70 -100 cm hoch Rhizome Gewisse Bambusse (z.B. alle Phyllostachys-Arten) bilden Ausläufer (unterirdische, horizontal im Boden wachsenden Triebe) aus denen sich später neue Halme entwickeln. Diese unterirdischen Au... 14.35 CHF (Preis enthält 8%MWSt.)

Verschluss aus Aluminium / Rhizomsperre Verschluss aus Aluminium 24.00 CHF (Preis enthält 8%MWSt.)