Aralia elata 'Variegata'

Aralie Teufelskrückstock

Japanische Aralie  'Variegata'
Japanische Aralie 'Variegata'

Japanische Aralie 'Variegata'
Wuchs:
Bizarrer, mehrstammiger und dicktriebiger Strauch mit grossen, dekorativen Fiederblattern, Stämme stachelig, wenig verzweigt, straff aufrecht, schwachwuchsiger als die Art.
Grösse: Bis 3 m hoch und 2 m breit.
Rinde: Triebe hellgrau bis braunlich, spater dunketgrau, stark bestachelt, sehr dick.
Blatter: Sommergrün, wechselstandig, doppelt gefiedert, bis 70 cm lang, Blättchen dünn, bis 12 cm lang, dunkelgrün und unregelmassig weiss gerandet, sehr auffallend.
Bluten: Weiss, in bis zu 40 cm breiten, endstandigen Trugdolden von Anfang August bis September. Bluten werden sehr stark von Insekten befloger,
Früchte: Einzelfrüchte kugelig, bis 3 mm dick, schwarz.
Wurzel: Dick, fleischig, flach ausgebreitet, Auslaufer treibend.
Standort: Sonnig bis leicht absonnig.
Boden: Guter Oberboden, kalkvertraglich, nässeempfindlich.

 

 
Stk


Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Letzte Folge: Rückblick, Einblick, Ausblick

Nähere Erläuterungen und Hinweise zum Podcast Pflanzenschutz im Gartenbau

Gallwespen

Auftreten, Beschreibung, Biologie, Zyklus, Vorstellung einiger Arten

Ulmensterben

Auftreten, Biologie, Symptome, Vorbeugung und Bekämpfung

Kirschfruchtfliege

Beschreibung, Biologie, Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung

Prachtkäfer

Merkmale der Käfer und Larven (Larventypen), Biologie, Schadpotenzial, Artenbeispiele

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren