Roter Hartriegel

Cornus sanguinea

Heimat Herkunft: Europa.
Wuchs: Breit aufrecht, bis etwa 4 m hoch werdend, oft mit
überhängenden Zweigen. Triebe sonnenseits gerötet, sonst bläulich-grün.
Blatt: 4-10 cm lang, elliptisch-eiförmig, bräunlich-grün, Unterseite
hellgrün, im Herbst flammendrot.

Blüte/Frucht: Blüten weisslich in 35 cm breiten Trugdolden, Mai-Juni, streng
duftend. Früchte kugelig, schwarzblau.

Boden/Standort: Gedeiht auf leichtesten, trockenen und kalkhaltigen Böden, in voller Sonne, jedoch auch-imelbschatten und Schatten.

Verwendung: Für Windschutz, Hecken in der feien Landschaft, an Autobahnen, Böschungen, als Unterholz.

Hinweise: Hart, industriefest, trockenresistent, Stadtklima vertragend, gute Bienenweide .

 

 

   
 
 
Grösse:: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen