Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'

Gelbbuntes Pfaffenhütchen/Kriechspindel

Wuchshöhe: bis 30 cm
Das gelbbunte Pfaffenhütchen begeistert mit seinem gelb-grünen Farbspiel
in den gerandeten, immergrünen Blätter. Die Blätter bekommen im Winter
eine Rotfärbung, bleiben jedoch an der Pflanze, bis im Frühling neue Blätter
erscheinen. Es ist gut schnittverträglich und sehr gut geeignet als flächiger
Bodendecker, zur Grabbepflanzung
und gibt ein schönes Farbspiel in Pflanzge-
fässen
. An Wände gepflanzt, schieben sich die Triebe bis ca. 1,5 m Höhe hinauf.


Wuchs: Flach ausgebreitet, 20-30 cm hoch.
An Mauern oder Wänden bis zu 1,5 m hoch kletternd.Blatt:Immergrün, gelbbunt. Winterlaub rotgefärbt.Blüte:Unscheinbar.Boden, Standort:Alle guten Gartenböden.Verwendung:Bodendecker, auch für Friedhof. Kübel. Einfassungspflanze.Besonderheiten,Pflege:Anspruchslos.

Lieferqualität: Pflanze, im Topf, 15-20 cm hoch oder breit Pflanzenbedarf je qm 5-7 Pflanzen.

 

4.90 CHF

 

Preis enthält 2.5%MWSt.

Lieferbar in 1-2 Wochen  
 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen