immergrüne Sträucher Sind Laubgehölze, die im Winter nur einen Teil ihres Laubes abwerfen. Sie bieten einen guten Sichtschutz und eignen sich auch als Sichtschutz oder Decksträuch ausgezeichnet.
Route berechnen zu www.heckenpflanzen.ch

Photinia fraseri 'Red Robin'

immergrüne Sträucher
Sind Laubgehölze, die im Winter nur einen Teil ihres Laubes abwerfen. Sie bieten einen guten Sichtschutz und eignen sich auch als Sichtschutz oder Decksträuch ausgezeichnet.

Horstbildende Bambus Sorte

Prunus lusitanica 'Angustifolia' / Lorbeerkirsche Portugiesische Lorbeerkirsche -3m, immergrün, Blüte weiss, Mai-Juni, schattig - sonnig, shnittverträglich, Einzelstellung, Hecke, Sichtschutz, 181.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Ilex aquifolium 'J. C. Van Tol ' Stechpalme / Fruchtende Garten-Hülse 4-6m, Blatt: immergrün, kaum Dornen, Frucht: rot, zahlreich, schnittverträglich, Einzelstand und gemischte Hecken. 136.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Osmanthus burkwoodii - Duftblüte 2 m, immergrün, Blüte weiss duftend, April - Mai, sonnig, Einzelstellung, geschützt oder Kübel. 60.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Viburnum rhytidophyllum - Schneebal Immergrüne Zungen-Schneeball Beschreibung: Immergrüner Großstrauch, wird etwa bis 5 m hoch. 71.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Photinia fraseri 'Red Robin' / Glanzmispel Solitär Besonders schön bei der Glanzmispel ist ihr leuchtend roter Austrieb, der in milden Wintern schon sehr früh einsetzt und so kräftig Farbe in den winterlichen Garten bringt. Später sind die Blätter ... 125.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Hedera helix 'Arborescens' / Strauch-Efeu 1,50m mittel Blatt:immergrün Blüte: grün-gelb Frucht: schwarz halbschattige bis schattige Lagen frische Böden 38.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Euonymus japonicus 'Aureomarginatus' Blüte:gross Rispe, rahmweiss, Juli-Sept., stark duftend, Rückschnitt im Frühjahr fördert Blütenbildung, schöner Blütenstrauch, Blüte kann als Trockenblume verwendet werden. 73.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Buxus sempervirens / Buchs Blatt: immergrün, anspruchslos, für Formgehölz, für niedrige Hecken, sehr gut schnittverträglich. 45.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Aucuba japonica 'Variegata' / Aukube 1,5 - 2m, kräftige grünr Triebe, Blatt: grün, gelb gefleckt, immergrün, Blüte: wenig auffallende kleine Rispen, rote kleine Früchte, geschützte Lage, Kübelpflanzen, Japanischer Garten. 102.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Ilex crenata 'Fastigiata' / Berg-Ilex bis 1.5 m, Säulenform, immergrün, Laub: grün, buxähnlich, absonnig - schattig, Einzelstellung, Frucht schwarz, giftig. 102.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Elaeagnus ebbingei / Ölweide -2m mittel Blatt:wintergrün Blüte:stark duftend X-XI im Winter vor Wind und Sonne schützen 73.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Berberis julianae - Berberitze 2-3m, immergrün im Herbst orangerote verferbung, Blüte: gelb, V-VI, bedornte Rinde, undurchdringlicher Strauch. 37.10 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Euonymus jap. 'Luna' / Spindelstrauch -2 m, Laub grün mit gelbem Herz, immergrün, sonnig - halbschattig, Hecke, Einzelpflanzung, liebt humose Böden, leicht geschützt. 73.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Elaeagnus pungens 'Maculata' / Buntlaubige Ölweide 0,8-1m, Blatt: immergrün, gelb panaschiert, warmer, geschützter Standort. 81.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

1 2   »

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Weshalb produziert der Kautschukbaum Latex? (Hevea brasiliensis)

Um sich zu schützen. Viele Blattfresser meiden den Parakautschukbaum aufgrund des bitteren Geschmacks und der giftigen Substanzen, die der Milchsaft — auch Latex genannt — enthält, von vornherein. Andere Fressfeinde haben sich jedoch im Laufe der Zeit darauf eingestellt und Mechanismen entwickelt, um diese Abwehr zu umgehen. Das kann etwa durch gezieltes Entgiften der Substanzen geschehen, so dass sich das Tier ungestört an der Pflanze laben kann. Ferner hilft der klebrige Saft dem Baum, weiteren Schaden zu vermeiden: Da der Milchsaft in den Röhren unter Druck steht, wird er bei Verletzung aus dem Gewebe herausgedrückt und spült die Wunde. Seine antibiotischen Wirkstoffe verhindern das Wachstum gefährlicher Mikroorganismen, die das Gewebe zersetzen oder weiter in die Pflanze vordringen könnten. Später härtet der zähflüssige Klebstoff aus und wirkt wie ein Pflaster als dauerhafter Wundverschluss.

Übrigens: Enthalten ist der Latex in speziellen Milchröhren, die eigens für diesen Zweck ausgebildet werden, indem mehrere benachbarte Zellen sich zusammenschließen. (Ein ähnliches Phänomen findet sich bei unseren heimischen Nadelhölzern, die Harz in sog. Harzkanälen führen.) Dieser Milchsaft setzt sich aus verschiedenen Substanzen zusammen, darunter Kautschuk. Dessen Anteil am Milchsaft beläuft sich beim Parakautschukbaum auf durchschnittlich 25 Prozent und liegt manchmal sogar bei bis zu 40 Prozent