Hauch von asiatischer Gartenkultur in Ihren Garten

Japanische Ahorne

Träumen Sie von der Ferne, entdecken Sie das asiatische Flair und erfüllen Sie sich kleine und grosse Gartenträume. Wir führen ein grosses sortimentt von den schönsten Japanischen Ahorne für den Garten.

Tipp:
Japanischer Fächerahorn ist empfindlich auf schwere Böden und Staunässe, wobei oft Frostschäden und Pilzerkrankungen die Folge ist.



Route berechnen zu www.heckenpflanzen.ch

Pflanzen  fuer eine schoene Gartenstimmung
Pflanzen fuer eine schoene Gartenstimmung
  • Acer shirasawanum Aureum / Japanischer Goldahorn

    Japanischer Goldahorn 1.5-2m, Blatt: gelb, halbschattiger Standort, bevorzugt schwachsaure durchlässige Böden,

    95.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum Garnet Stamm

    2 m hoch, Blatt: feingeschlitzt, schwarzrot, durchlässige frische humose Böden.

    342.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum Seiryu Seiryu-Ahorn

    Geschlitzblättriger Fächer-Ahorn 3 - 4 m, Straff aufrecht wachsend, Dekoratives Blatt hellgrün, fein geschlitzt wie 'Dissectum', Herbstfärbung kräftig orange.

    102.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum / Fächer-Ahorn

    Langsam wachsender Strauch, der zu kleinem mehrstämmigem Baum auswächst. Maximale Höhe 6 m. Das tief eingeschnittene, grüne Blatt hat im Herbst eine purpurbraune Farbe. sommergrün. Sonne und Halbsc...

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Bloodgood' / Blutfächerahorn

    Dunkelroter Fächer-Ahorn 4 m, Blatt: blutrot, durchlässige humose Böden, als Solitär.

    80.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum / Japanischer Fächerahorn

    Japanischer Fächerahorn 5 - 7 m, Blatt: meist fünflappig, Herbstfärbung orangerot, Flachwurzler, durchlässige frische humose Böden.

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum "Orange Dream"

    Fächer-Ahorn 3 - 4 m, aufrechter Wuchs, Blatt: grün mit gelblichen Rand, Herbstfärbung orange, Solitär.

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum ' Garnet' / Fächerahorn

    1.5 m hoch, 2m breit, Blatt: feingeschlitzt, schwarzrot, durchlässige frische humose Böden.

    68.50 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Butterfly' / Fächerahorn

    Langsam wachsender Strauch mit einer maximalen Höhe von ca. 3 m. Aufrecht wachsend. Das tief eingeschnittene, graugrüne Blatt ist unregelmäßig weiß gerandet. sommergrün. Sonne und Halbschatten.

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Shin deshojo' / Fächerahorn

    1,5 - 3 m, Blatt: grün ins rot wechselnd, Herbstfärbung hellrot, Solitärpflanze,

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Deshojo' / Fächerahorn

    Langsam wachsender Busch, der bis zu einigen Metern hoch wird. Das tief eingeschnittene Blatt ist dunkel rot-braun und färbt sich während des Sommers dunkel-rosa und bläulich grün. Sommergrün. Vert...

    80.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Crimson Queen' / Fächerahorn

    Breit ausladender Strauch mit einem zwergartigen Wuchs. Höhe ca. 2 m. Breite ca. 3 m. Das sehr tief eingeschnittene Blatt hat eine schöne dunkelbraunrote Farbe. Herbstfärbung rot. sommergrün. Sonne...

    95.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Fireglow' / Fächerahorn

    Langsam wachsender Strauch mit einem aufrechten Wuchs. Maximale Höhe 4 m. Das tief eingeschnittene Blatt ist dunkelbraunrot und die Herbstfärbung ist rot. Junges Laub ist tiefrot. sommergrün. Sonne...

    102.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Kara ori nishiki' / Fächerahorn

    Beschreibung: langsam wachsende, schlank weiss / rosa Rand entlang bunte Blätter. Wuchs: bis 3m hoch. Ideale für Japanische Ahorne liegt leicht erhöht, weil an diesen Stellen das Wasser besonders...

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Kotohime' / Fächerahorn

    Acer palmatum 'Kotohime' Langsam wachsender Strauch mit einer maximalen Höhe von ca. 2 m. Stark verzweigten, aufrechten Wuchs. In seinem schönsten Kleid zeigt er sich im Frühjahr wenn das Laub noc...

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Okukuji nishiki' Fächerahorn

    Acer palmatum 'Okukuji nishiki' Beschreibung: Buntblättrige schmale Strauch. Der " Acer p.Okukuji nishiki" fällt einfach immer auf. Durch die feinen, ungleichmässig weiss/rosa panaschierten Blätte...

    81.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Sangokaku' / Fächerahorn

    Acer palmatum Sangokaku" Fächerahorn Sangokaku" Zu einer echten Beauty wird der Japan-Ahorn 'Sangokaku' vor allem durch seine korallenrote Rinde. Doch auch die grüne Belaubung mit hellrotem Ra...

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Cristatumi' Syn.Shishigashira

    Grüner kleinblättriger Ahorn Wuchs: kleiner Strauch; schwach aufrecht; wenige starke Triebe mit gleichmäßiger Verzweigung Wuchshöhe: 150 - 200 cm hoch.

    149.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatumi 'Osakazukii' / Fächerahorn

    Japanischer Fächerahorn Osakazuki 3 - 4 m, Blatt: gelappt, kräftig grün, schöne Herbstfärbung,durchlässige humose Böden.

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Red Pygmy' / Fächerahorn

    Langsam wachsender Strauch mit einem aufrechten Wuchs. Maximale Höhe 2 m. Das tief eingeschnittene Blatt ist dunkelbraunrot und die Herbstfärbung ist rot. Junges Laub ist tiefrot. Sonne und Halbsch...

    83.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Hessei' / Fächerahorn

    Acer palmatum 'Hessei' Langsam wachsender Strauch mit einem aufrechten Wuchs. Maximale Höhe 2,5 m. uns 1,5 breiter Strauch mit auffallend orange Herbstfarbe. Laub: rotbraun.Vollkommen winterhart-

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Katsura' / Fächerahorn

    Sehr auffällig ist auch diese Ahorn Sorte Katsura, besonders im Frühjahr. Dann wenn sie in leuchtendgelb bis rot-orange, noch vor vielen anderen Sorten austreibt, um sich somit im Garten oder auf d...

    102.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer shirasawanum Jordan / Fächerahorn

    Langsam wachsender Strauch mit einer maximalen Höhe von ca. 2m. Aufrecht wachsend. Verträgt Sonne und Halbschatten.

    142.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

  • Acer palmatum 'Marlo' - Jap. Schlitzahorn

    Wuchs: kleiner Strauch; schwach aufrecht; wenige starke Triebe mit gleichmässiger Verzweigung Wuchshöhe: 100-150 cm hoch, kann aber durch Bedarfsschnitt auf Ihre Wunschhöhe gehalten werden Laub:...

    81.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

1 2 »

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Weltmeister im Hochsprung - die Wiesenschaumzikade (Philaenus spumarius)

Der Hochsprung-Weltmeister im Tierreich schafft im Sprung mehr als das 100-fache seiner Körpergrösse. Und es ist nicht etwa der Floh, wie man früher immer dachte, sondern unsere einheimische Wiesenschaumzikade Philaenus spumarius. Dieser fünf bis sieben Millimeter kleine Winzling kann aus dem Stand bis zu 70 Zentimeter hoch springen. Möglich ist dies dank einer bogenartigen Spange zwischen den Hinterbeinen und den Flügeln, die mit Muskelkraft gespannt wird und dann wie eine Bogensehne in Sekundenbruchteilen ihre Spannungsenergie abgibt. Also eine Art Katapultstart im Tierreich.

Tipp von der Baumschule Heinis

Wie schneide ich meine Clematis?

Clematis sollte nach der Pflanzung im Frühjahr auf etwa 30 Zentimeter zurückgeschnitten werden. Nach der Hauptblütezeit kann ein Rückschnitt erfolgen.
Dabei lassen sich drei Gruppen zusammenfassen:

1. Arten und Sorten, die im Sommer und Herbst an diesjährigen Trieben blühen, z.B. C. jackmanii und C. viticella. Zeitpunkt: im Winter oder frühen Frühjahr vor dem Austrieb. Alle vorjährigen Triebe knapp oberhalb des untersten Augenpaares stutzen.

2. Sorten, die im Frühsommer am Holz des Vorjahres Blüten tragen und im Spätsommer noch etwas an neuen Trieben nachblühen, z.B. Florida und Patens-Hybriden. Hier genügt es völlig, lediglich abgestorbene und schwache Triebe nach der Hauptblüte herauszunehmen. Alle paar Jahre kann man sie stark zurückschneiden, am besten nach der Blüte oder im Spätwinter. Man verliert dabei jedoch für ein Jahr weitgehend den frühen Blütenflor.

3. Frühjahrsblüher, die sowohl am vorjährigen wie am diesjährigen Holz blühen, brauchen nicht unbedingt einen Schnitt, und wenn, dann wie Gruppe zwei. Es ist allerdings vorteilhaft für den Aufbau, wenn man die Triebe im Spätwinter auf etwa 20 Zentimeter oberhalb gut entwickelter Blattknospen einkürzt. Nebeneffekt: Die Blüte verschiebt sich auf den Hochsommer.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren