Feld-Ahorn

Acer campestre

Der Feldahorn ist ein sehr interessantes Gehölz mit einem grossen Einsatzbereich. Er wird gerne von Vögeln als Nistplatz angenommen, Bienen nutzen ihn als Pollenspender. Er ist anspruchslos und schnittverträglich. Er bekommt eine sehr attraktive orangerote bis rote Herbstfärbung.

Wuchs:
Der Feld-Ahorn wächst als Strauch oder als Kleinbaum.
Dicht aufrecht, bis 15 m hoch und 6 m breit,
Jahreszuwachs ca. 40 cm.

Blatt, Holz:
3-5 lappige, grüne Blätter, Herbstfärbung gelb bis rot.

Blüte, Frucht:
Grünliche, unscheinbare Doldenblüten am mehrjährigen Holz im Mai. Rötlichbraune, abstehende Fruchtflügel.
Boden, Standort: Leichte, kalkhaltige Böden, Sonne bis Schatten.

Verwendung: Heckenpflanze, Windschutz, Ödland, Feldstrauch.

Besonderheiten, Pflege:
Schnittverträglich, Auslichtung im Winter, Einkürzen der Triebe im Juni.
Formschnitt auch im Winter.

 

 

   
 
 
Grösse:: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen

Acer campestre

Feld-Ahorn