Acer tataricum subsp. ginnala

Was macht einen Garten besonders? Der Entwurf, die Form und die verwendeten Materialien? Natürlich, aber vor allem spielt die gut geplante Bepflanzung eine wichtige Rolle. Mit Pflanzen kann man schöne Kombinationen bilden. Möchten Sie eine Farbenexplosion im Beet oder lieber Harmonie in Farbe und Form?
Egal was Sie bevorzugen, auf den folgenden Seiten finden Sie alles, um ein wunderschönes Resultat zu erhalten.
Route berechnen zu www.heckenpflanzen.ch

Pflanzen fuer eine schoene Gartenstimmung

Weigela florida 'Victoria' / Weigelie Weigela florida 'Victoria' Nach der Blüte bereichert der kleine Strauch den Garten mit seiner besonderen rotbraunen Laubfarbe. Wuchs: 1 m hoch und breit, kompakt. Blatt: Austrieb dunkelrot, dann be... 29.80 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Weigela Hybride ' Red Prince' Strauch, buschig, Blüte rot, Mai - Juni, bis 1,5 m, sonnig - absonnig, Einzelstellung, Blütenhecke, Gruppe. 45.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Weigelia Hybride Bristol Ruby / Weigelie -2,5m, Blüte: rubinrot, Mai - Juni, Nachblüte im Herbst, Blütenstrauch, Naturhecken, Auslichtungsschnitt alle 2-3 Jahre, 34.90 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

«   1 2 3 4 5 6

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Sind Pflanzen intelligent?

Inzwischen steht auch fest, dass Pflanzen sehen, schmecken, riechen, fühlen und wahrscheinlich sogar hören können. 1996 entdeckte ein Forscherteam in der Spitze von Maiskeimlingen einen Rezeptor, der dem Sehprotein Rhodopsin der menschlichen Netzhaut ähnelt. Schon der britische Naturforscher Charles Darwin (1809-1882) hatte die These aufgestellt, dass Pflanzen das für die Fotosynthese unentbehrliche Licht auf irgendeine Weise wahrnehmen müssen. Wie sonst ließe sich erklären, dass Zimmerpflanzen, die am Fenster stehen, zielstrebig zum Licht hin wachsen?