Tessinerpalme

Trachycarpus fortunei zum Schnäppchenpreis

Tessinerpalme winterhart bis -17°C

Die unproblematische Tessinerpalme mit soltärem Stamm. Beheimatet in Mittelchina bis in den Himalaya. Sehr beliebte Zierpflanze, sowohl als Kübelpflanze wie auch zum Auspflanzen in Garten. Diese Art, eine der kältetolerantesten aller Palmen überhaupt, ist in Regionen mit gemässigtem Klima ein vertrauter Anblick. Sie ist leicht an ihren Fächerblättern und dem schlanken, mit locker anhaftenden, dunkelbraunen Fasern bedeckten Stamm zu erkennen. Sie wird bis zu 10 m hoch. Trachycyrpus fortunei ist in China beheimatet und wächst bis in eine Höhe von 2500m.

Liebt lehmhaltige sandige, durchlässige Erde, viel Wasser im Sommer und mässiges Giessen im Winter.

Merke: Je wärmer , desto heller muss es sein. Auch Herzfeule kann die Hanfpalme in den seltensten Fällen zum absterben bringen . Hierbei unbedingt trocken stellen, d.h. von oben kein Wasser in die Pflanze ( vor Regen schützen ). Nach Wochen oder aber auch erst nach Monaten treibt das Herz wieder nach.
Grössere Pflanzen schütze ich im Winter folgender massen: Wenn es stark und lang anhalten zu regnen beginnt, bekommen sie einen Regenschutz ( Regenschirm oder ein Plastigdach ). Ab ca. - 5 oC werden die Blätter zusammen und erst ab ca -10 o C schütze ich mit Tannenreisig oder Schilfmatten. Der Boden wird mit Blättern oder Mulch grossflächig abgedeckt. DieTemperaturangaben beziehen sich auf Dauerfrost, d.h. nicht auf kurzfristigen Frost für 2-3 Tage. Sobald die Sonne wieder scheint, und die Temperaturen steigen , werden die Pflanzen wieder von ihrem Schutz befreit. Blütezeit ist ab Mai.

Für mitteleuropäische Verhältnisse ist die Tessinerpalme die ideale Palme, da sie recht frostresistent ist und für eine frostharte Palme vergleichsweise schnell wächst.



Trachycarpus wagnerianus / Hanfpalme

 

 

   
 
 
Grösse ohne Topf: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen

Stamm 70/80 cm

463.00 CHF

Tessinerpalme winterhart bis -17°C

 

auch empfehlenswerte Palmen Sorten

Trachycarpus wagnerianus / Hanfpalme Wagners Hanfpalme -12 bis -17 C Wagners Hanfpalme ist eine mittelgrosse Art, die sich durch ihr attraktives, kleines, sehr steifes, ledriges und robustes Blatt auffallend von der Hanfpalme (Tra... 420.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Brahea armata / Blaue Hesperidenpalme Brahea armata Brahea armata Arecaceae/Palme = Blaue Hesperidenpalme; silberblaue bizarr wirkende Fächerpalme mit tief geschlitzten Blättern Meist einstämmigen Palmenarten Art der trockenen, offene... 0.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Jubaea chilensis / Honigpalme Jubaea chilensis 0.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Butia capitata - Geleepalm / Fiederpalme Butia capitata Geleepalme ARECACEAE/PALMAE Gattung mit 8-12 einhäusigen, einstämmigen Palmarten aus kühlen, trockenen Gebieten S-Brasiliens, Paraguays, Uruguays und Argentiniens. Sie entwickeln R... 140.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)