Sophora japonica 'Pandula' Hänge-Schnurbaum

Bäume mit hängenden Kronen Bäumen

Zierbäume Lieferung / Preise auf anfrage
Route berechnen zu www.heckenpflanzen.ch

Betula pendula 'Youngii' / Trauer-Birke Trauer-Birke, 4-6m, gelbe Herbstfärbung, schirmförmige Krone ohne Mitteltrieb, für Einzelstellung. 293.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Fagus sylvatica 'Purpurea Pendula' / Blutbuche 6-8m, Blatt: tiefrot, überhängende Äste, Stammhöhe abhängig von der Veredlung, für Einzelstellung, 398.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Morus alba 'Pendula' / Maulbeerbaum Hängebaum, bis ca. 4-5 m hoch werdend. Stark abhängende Zweige. Grosses, frischgrünes Blatt. Unauffällige Blüte. Kleine, weissrote, essbare Früchteim Juni. Leicht süsser Geschmack. Sonniger und ges... 195.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Sophora japonica 'Pendula' / Hänge-Schnurbaum Sophora japonica 'Pandula' Hämaxkir Schnurbaum Baum, überhängend, Laub gefiedert, Blüte gelbweiss, August, bis 12m,sonnig, Strasse, Park,Landschaft,industriefest, 555.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Letzte Folge: Rückblick, Einblick, Ausblick

Nähere Erläuterungen und Hinweise zum Podcast Pflanzenschutz im Gartenbau

Gallwespen

Auftreten, Beschreibung, Biologie, Zyklus, Vorstellung einiger Arten

Ulmensterben

Auftreten, Biologie, Symptome, Vorbeugung und Bekämpfung

Kirschfruchtfliege

Beschreibung, Biologie, Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung

Prachtkäfer

Merkmale der Käfer und Larven (Larventypen), Biologie, Schadpotenzial, Artenbeispiele

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Woran lassen sich Fichten und Tannen
unterscheiden?

An ihren Nadeln und Zapfen. Bei Fichten (Gattung Picea) hinterlassen die Nadeln nach dem Abfallen deutliche, stielartige Blattkissen oder -höcker am Zweig, bei Tannen (Gattung Abies) verbleiben dagegen nur runde, flache Narben. Wenn die Bäume schon reife Zapfen tragen, verraten sie auch hiermit ihre Gattungszugehörigkeit: Bei Tannen stehen die reifen Zapfen aufrecht, bei Fichten dagegen hängen sie mit der Zeit herab. Nach der Reife fallen sie bei den Fichten als Ganzes herab, während sie bei den Tannen zerfallen, die Zapfenspindel aber am Zweig verbleibt. Ausserdem ist die Borke der Fichte von rotbrauner Farbe, weshalb sie auch Rottanne genannt wird, die der Tanne dagegen ist silbergrau.