Seidenbaum

Albizia julibrissin

Albizia julibrissin Ernest Wilson Seidenbaum-Leguminosae-

Sommergrüner, akazienartiger Baum mit wundervollen Fiederblättern
In der Gattung der Schirmakazien ist der Seidenbaum die Art, die am weitesten in den gemässigten Klimazonen verbreitet ist. Die schirmförmige Krone mit ihren über dem Blatt stehenden roten Blüten eignet sich auch ausgezeichnet für den japanischen Garten. Dieser Baum ist winterhart bis -15 °C. Er ist von Iran bis nach Ostchina weit verbreitet.

Seinen Namen erhielt der Baum aufgrund der seidigen, cremeweissen bis dunkelrosa Staubblätter. Darauf verweist der botanische Artname julibrissin, der übersetzt etwa Flockseide bedeutet. Unter idealen Konstellationen erreicht der Baum eine Höhe von sechs bis acht Metern. Die Art ist kurzlebig und wird selten älter als dreissig Jahre.

Tipp:
Die Sorten 'Ernest Wilson' und 'Rosea' ist die härtesten Vertreter von Albizia julibrissin.


Bitte fordern Sie eine persönliche Versandsofferte an.

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia

 

 

   
 
 
Grösse:: 
Anzahl:   Stk



Preis in anderen Währungen

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Seidenbaum-Leguminosae

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum

Albizia julibrissin Ernest Wilson

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum

Albizia julibrissin

Seidenbaum-Leguminosae

Albizia julibrissin

Seidenbaum-Leguminosae